Die Stadtmeeris

In Leipzig


Das war mein liebster Schatz

"Benny"

Geboren am 2. Januar 1999

Gestorben am 19. August 2014

Name: Benny

Geburtsdatum:   2. Januar 1999

Herkunft:   Hundezüchter aus Sausedlitz

Rasse/Fell:  Schäferhund-Foxterrier                                                               Glatthaarmix                                     rot

Charakter:  sehr neugierig, verfressen,                                                   verspielt, zutraulich, wachsam, sehr bewegungsfreudig

Hobbies:  alles untersuchen,                                                                    kontrollieren,  bellen, futtern,                      spazieren gehen

Sein Motto:      "Achtung! Kontrolle!"

Lieblingsfutter: Hühnerfleisch, Leckerlis, Möhren, Brötchen

Lieblingsplatz:   überall, wo das Frauchen ist

Abneigung:       Tierarztbesuche!!!

Spitzname:      Cookie

Einzugsdatum: 8. März 1999

Benny war ein Deutscher Pinscher Mischlung und hatte die 15 Jahre erreicht. Ihm merkt man schon sein gutes Alter an, er hört sehr schlecht, hat schon Hüftgelenksverschleiß. Aber seine Nase funktioniert noch sehr gut. Das lustige ist das Benny immer für noch sehr jung eingeschätzt wird. Wenn wir Gassi gehen und einen anderen Hund mit Frauchen/Herrchen treffen, sagen diese immer "Ach, der ist noch jung, ne?!" Ich bekomme dann immer ein breites Lächeln und meine "Ja, ganze 15 Jahre jung!" Da sind immer alle kräftig erstaunt, weil man es ihm nicht gleich so angesehen hat.  

Ein Schäferhund-Mischling wurde uns beim Züchter damals gesagt, wäre Benny gewesen. Es stellte sich aber erst viele Jahre später heraus das er ein Deutscher Pinscher Mischling war. Viele Charakterzüge stimmten mit dem DP überein. Mein Benny war ein sehr quirliger, aufgeweckter, freundlicher und lieber Kerl gewesen. Zu Hause liebte er es sich in die Kissen zu knitschen. Früher hat er total gern Schatten gespielt und begleitete einen immer überall mit hin, die letzte Zeit schlief er viel und bekam nicht immer mit wenn man sich bewegte. Draußen war er der "King der Straßen", er miente dort sehr den Hilfsscheriff. Sein 1.Lebensjahr hatte er einen männlichen Freund, einen Golden Retriever namens "Hassan", leider zog dieser später fort. Dann folgten nur noch weibliche Freunde. Leider wurde Benny, aufgrund seines sehr ausgeprägten Spieltriebes, 2x als Welpe von Hunden gebissen und so hatte auch kaum ein Konkurrent eine Chance.

Als ich Benny damals bekam, war unser Anfang nicht besonders einfach. Ich habe ihn durch ein Anzeige von einem Züchter aus Sausedlitz. So lief alles gut, es fiel ihm sehr schwer von Mama Abschied nehmen zu müssen. Innerhalb von ein paar Tagen verschlechterte sich sein Zustand, er musst oft erbrechen, behielt kaum Fressen drin. Nun mussten wir von einem Doktor zum anderen, Spritze hier Spritze da, bis in die Tierklinik, wo er letztendlich einen künstlichen Darmausgang gelegt bekommen sollte. Aber da spielte meine Mutsch nicht mehr mit und wir brachten ihn zurück zum Züchter. Dieser brachte ihn innerhalb einer Woche wieder auf die Beine und ich durfte ihn wieder haben, welch Glück. Meine Devise lautet "Einmal mein Tier immer mein Tier!" So war er dann auch viele Jahre recht gesund, hatte nur ab und zu mal kleine Gebrechen aber nichts schlimmes. Im Jahr 2013 nur musste ich sehr um ihn bangen, er hatte Hodenkrebs!!! Als er operiert wurde, stand alles 50/50 und es war ein ganz schönes Gefühlschaos. Er brachte es aber gut hinter sich. 

Mit den Meerschweinchen verstand sich Benny prima, er wuchs damit auf. Er kümmert sich rührend um sie und putzt immer gleich die Dinger auf, die hinten aus den Meerschweinchen rausfallen.

Mach es gut mein Benny, es waren schöne Jahre mit dir, manchmal auch anstrengend aber im Großen und Ganzen hast du mein Leben sehr bereichert. Ich werde dich nie vergessen, du hast einen großen Platz in meinem Herzen eingenommen und bleibst darin verschlossen.

Ich habe dich lieb!

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!